©feelgrenzenlos_trainerin_an Fenster gelehnt

Deine SeelenSport®-Trainerin 

in Berlin auf deinem Weg
durch die Trauer.

Ich bin Manu und unterstütze Trauernde dabei, mit ihren Gefühlen zu trainieren, um so Körper, Geist und Seele zu stärken. Mir liegt es am Herzen, einen Weg aufzuzeigen, der die Trauer erträglicher macht und

wieder nach vorn blicken lässt. Wenn du auf der Suche nach einem Trainingskonzept bist, bei dem du deine Gefühle nicht im Spind lassen musst, bist du hier genau richtig.

Würdest du am liebsten zurückspulen

... zu einem Moment, bevor sich für dich alles verändert hat? Würdest du gern vorspulen zu einem Tag, an dem du dich endlich wieder einigermaßen wohlfühlst? Im Moment befindest du dich irgendwo dazwischen. Und damit bist du nicht allein. Lass uns gemeinsam diesem Tag entgegensporteln – und noch weiter gehen.

Mit Bewegung. Mit Gefühl.

Im Mai 2017 starb mein Vati.

Verloren hatte ich ihn schon vorher. Wir hatten uns voneinander entfernt. Mit seinem plötzlichen Tod wurde die tief in mir schlummernde Hoffnung wieder zueinander zu finden für immer genommen. Lange bewegte ich mich in einer Blase, funktionierte im Alltag, konnte mich aber sonst zu nichts aufraffen, weinte jeden Tag und zog mich zurück. Mein Körper fühlte sich unsagbar schwer an, meine Gedanken waren zäh, manchmal dachte ich, ich würde ersticken.

Mein Anker

Wann ich die Kraft aufbrachte, aktiv mit meiner Trauer umzugehen, weiß ich nicht mehr genau. Irgendwann wollte ich mich wieder bewegen und erlebte dadurch immer öfter immer längere Phasen, in denen es in mir ruhiger wurde. Ich sportelte wieder regelmäßig, setzte mich mit meinen Gedanken und Gefühlen auseinander

und sprach mit lieben Menschen in meinem Umfeld darüber. Ich nahm mir die Zeit, die ich brauchte, um zu heilen.

Die Trauer wird immer ein Teil von mir sein.

Manchmal kommt sie in solch einer Wucht, dass es mir den Atem nimmt und mich gefühlt innerlich zerreißt. Dann halte ich inne, weine, bewege mich – und atme weiter. Heute weiß ich, dass ich es jedes Mal überlebe. Und mit dieser Sicherheit halte ich es aus.

Es darf dir gut gehen.

Wenn auch nur für den Moment. Das ist mein Antrieb. Deshalb habe ich feelgrenzenlos ins Leben gerufen. Ich zeige dir, wie du mit SeelenSport® deine Gefühle bewegst und dir so Gutes tust. Aus Liebe zu dir!

Du findest Zugang zu deinen Gefühlen und nutzt sie in deinem Training. Dadurch stärkst du Körper, Geist und Seele und schöpfst Energie für deine Trauerbewältigung.

Warum du mit mir trainieren solltest?


Weil

  • ich alle Trauerauslöser, die mir das Leben geschickt hat, überlebt habe. Es war jedes Mal ein Kampf!

  • ich gestärkt aus jedem Kampf hervorgegangen bin.

  • es gemeinsam einfacher ist.

  • ich dich antreibe, wenn dir mal der Antrieb ausgeht.

  • ich das Leben liebe, auch wenn es sich manchmal wie ein Arschloch verhält.

  • ich von klein auf sportlich aktiv war und ich dich mit meiner Freude an Bewegung anstecken werde.

Meine Ausbildungen

  • SeelenSport®-Trainerin

  • Fitnesstrainer B-Lizenz

  • Functional Trainer

  • Faszientrainerin (Sommer 2021)

  • Trauerbegleiterin (Frühjahr 2022)

Schreibmaschine

Schreib mir

Vielen Dank!